Bildergalerie 2012

 

(30.05.2012) Gute ELG-Leistungen in Zeven                                                                                           

 

  • 05
  • 14
  • 15
  • 17
  • 25
  • 29
  • 37
  • 46
  • 59

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken.
Sechs Athleten der Emder LG starteten am Pfingstwochenende in Zeven beim internationalen Leichtathletik-Sportfest. Bei hervorragenden Bedingungen waren die Voraussetzungen für gute Leistungen gegeben.
Am Samstag standen zuerst die 100m auf dem Programm. Bei der Alterklasse U20 erreichte Jana Iken im Vorlauf 13,28sec und qualifizierte sich damit für einen der vier Endläufe. Hier steigerte sie sich noch einmal, gewann ihren Lauf in guten 13,23sec. Eine Verbesserung ihrer persönlichen Bestleistung gelang ihr dann am 2. Wettkampftag über 200m. Hier erreichte sie ihr Ziel, die 27sec.-Marke zu unterbieten und qualifizierte sich mit 26,97sec für den Endlauf. Aufgrund einer leichten Verletzung verzichtete sie dann allerdings auf einen erneuten Start.
Endlich einmal unter 12 Sekunden zu bleiben hatte sich Nils Becker vorgenommen. Zwar verfehlte er sein Ziel im Vorlauf (12,00sec) knapp, aber im Endlauf verbesserte er sich noch einmal auf 11,98sec. Zudem startete der Emder am Sonntag über 400m Hürden. Obwohl er nach gutem Beginn an der 7. Hürde aus dem Rhythmus kam, konnte er sich mit einer Zeit von 60,13 sec. weiterhin verbessern und strebt nun bei den anstehenden Landesmeisterschaften eine Zeit unter 60sec. an.
Niklas Hummerich, eigentlich mehr auf die Mittelstrecke spezialisiert, trat in Zeven über 100 und 200m an. Zwar blieb er auf der kurzen Sprintstrecke mit 12,78 unter seinen Möglichkeiten, aber über 200m konnte er seinen Lauf in einer neuen persönlichen Bestzeit von exakt 25,00 sec. gewinnen.
Jann Grebener hatte sowohl für 1500m als auch für 800m gemeldet. In 4:26,35min. bestätigte er über 1500m seine zuletzt gezeigten Leistungen, doch wurde am Sonntag über 800m ein leichter Trainingsrückstand deutlich. Es ist momentan sicher nicht ratsam, die hohen Belastungen von Doppelstarts einzugehen.
Sascha Diekmann absolvierte am Sonntag 2 Starts. Im Speerwerfen belegte er mit 38,87m den 8. Platz und war über seine Leistung ein wenig enttäuscht, zumal er in dieser Saison bereits die 40m-Marke überworfen hatte. Seinen ersten 200m-Lauf beendete er in 26,76sec.
Im abschließenden 800m Lauf trieben die Emder Leichtathleten dann ihre Vereinskameradin Pia Pikoleit zur neuen Bestzeit von 2:08,92 und zum Sieg in der Wettkampfklasse U20.

Unsere Sparten

Werbepartner

 

Die Athleten unserer
  Leistungsgruppe erhalten
  beim Schul-Schiff

  50% Rabatt!
  Alle übrigen Athleten
  unserer Abteilung
  erhalten 10% Rabatt!


Geschäftsstelle:
Walter Janssen
 Fregattenweg 17
 26723 Emden
 Telefon: (0 49 21) 96 42 67
       Fax: (0 49 21) 67 19 2
zur Homepage

Woilfgang Iken






Ihr Firmenlogo an

dieser Stelle?
Mehr Infos hier...